Aktuelle Nachrichten

Fracking – schon der Name klingt brutal. Und auch in der Praxis zeichnet sich Fracking nicht gerade durch ein sensibles Vorgehen aus.

Mit Innovationen gehen immer Herausforderungen einher, das liegt ja auf der Hand. In den letzten Jahren unserer Entwicklung haben wir immer wieder kleine Rückschläge hinnehmen müssen und vor kurzem sogar Corona..… wir wollen es gar nicht mehr thematisieren!

Als Problem für eine umfassende Versorgung mit grünem Wasserstoff gilt momentan noch die relativ hohen Produktionskosten und den hohen Energieaufwand durch erneuerbare Energien. Geht es nach einem kalifornischen Unternehmen, wurden jetzt neue technische Fortschritte bekannt, mit denen grüner Wasserstoff nicht nur kostengünstig produziert, sondern auch ein weiteres Umweltproblem gelöst werden kann: Abfall.

Die letzten drei Monate waren wirklich turbulent und die Corona-Pandemie hat wohl niemand kommen sehen, doch wie sagt man so schön: “man sollte stets das Positive in allem sehen!”.